Hast Du den Morgen, dann hast Du den Tag

Erfolgreiche Morningshow-(Doppel-) Moderation

Zwischen 6 und 10 Uhr am Morgen legen wir den Grundstein. Reichweite, die wir hier nicht machen, holen wir im Rest des Tages nicht mehr auf.

Entsprechend hoch sind die Erwartungen an das Team am Morgen, insbesondere an die Moderatoren. Denn sie sind die entscheidende Schnittstelle zum Hörer.

Im Workshop klären wir die wichtigsten Stellschrauben einer erfolgreichen Morningshow-Moderation - z.B. die Erwartungen der Hörer und wie (und womit) wir sie bedienen, damit Einschalten zum Vergnügen wird.

Eine wichtige Rolle wird spielen, was wir anfangen damit, dass wir morgens zu zweit on-Air sind. Warum eigentlich? Was soll bezweckt werden? Was fangen wir miteinander an? Muss einer (oder eine) immer den “dummen August” spielen? Wie organisieren wir das Miteinander? Wer hat welche Rolle?

Daniel Fischer und Julia Nestle sind seit vielen Jahren Reichweiten-Spitzenreiter am hessischen Radiomarkt. Sie stellen vor (und zur Diskussion), wie sie es machen. Was ihnen hilft, morgens eine perfekte Show abzuliefern.

Zugleich freuen sie sich darauf, den Teilnehmern unterstützendes Feedback auf mitgebrachte Arbeiten zu geben und mit der Gruppe gemeinsam zu überlegen, welche Optionen es in der jeweiligen On-Air-Situation noch gegeben hätte.

Ein Workshop mit viel Input und Hören, Diskutieren und Lachen, Motivation und Inspiration für die tägliche Arbeit.

Daniel Fischer und Julia Nestle sind die Morningshow-Hosts bei HIT RADIO FFH, dem reichweitenstärksten hessischen Radioprogramm.

Thema: Hast Du den Morgen, dann hast Du den Tag: Erfolgreiche Morningshow-(Doppel-)Moderation
Trainer: Daniel Fischer und Julia Nestle
Termin: Fr., 8.6.2018, 9.30-17.30 Uhr
Ort: INNSIDE Düsseldorf Derendorf, Derendorfer Allee 8, 40476 Düsseldorf
Zielgruppe: Moderatoren, Redakteure, Redaktionsleiter 
Kosten: € 495,- zzgl. MwSt. (= € 589,05 brutto) ACHTUNG: Erhöhtes Teilnehmerentgelt!
NRW-Lokalfunk: € 145,- bzw. € 195,- (freie MA) jeweils zzgl. MwSt. (durch LfM-Förderung)

Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) fördert diesen Workshop. Damit beträgt der Preis für MitarbeiterInnen aus Lokalstationen in NRW nur € 145,00 (bzw. für freie Mitarbeiter € 195,00) zzgl. MwSt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen, müssen Sie nichts tun: Die FFH-Academy wickelt das gesamte Förder-Verfahren mit der LfM für Sie ab!