AUDIO-Boom? RADIO-Renaissance?

Finde es heraus in brandneuen Workshops 2021/2022

Audio trendet, Hören ist das neue Wischen: Hören-on-demand, Skippen und Personalisieren, Podcasts und Online-Radio. Das alles ist Radio heute - ein "Audioversum".

Zugleich ist das klassische, "lineare" Radio nicht tot. Millionen Menschen schalten es täglich ein. Nirgendwo sonst finden sie einen ähnlich überzeugenden Mix aus aktueller Musik, regionaler Information und (im Wortsinne) ansprechender Tagesbegleitung - auch und vor allem in schwierigen Zeiten wie diesen.

Richtig ist: Das Radio steckt mitten in einer tiefgreifenden Transformation. Besonders bei jungen Hörern droht ein gefährlicher Generationenabriss. Es gilt, neue Anknüpfungspunkte zu identifizieren und nachhaltig zu bespielen. 

Dieser Herausforderung stellt sich auch die FFH-Academy. Im Jahresprogramm 2021/2022 wird die digitale Transformation des Radios ein zentrales Motiv vieler Workshops sein.  

Und Corona? Die meisten Veranstaltungen im Herbst 2021 finden noch als Zoom-Meetings statt. Zwei Workshops allerdings wollen wir - vorausgesetzt, die aktuelle Corona-Tendenz setzt sich nachhaltig fort - in Präsenz anbieten. Die Planungen dafür laufen auf Hochtouren (mehr). 

Mit besten Grüßen

Norbert Linke, Direktor FFH-Academy   

PS: Bisher noch in keinem unserer Workshops gewesen? Genieße 30% Rabatt auf Deine erste Kursbuchung, wenn Du hier unseren Newsletter abonnierst!

PPS: Die FFH-Academy ist als "geprüfte Weiterbildungseinrichtung" zertifiziert. Lies hier, was das konkret für Dich bedeutet!

HÖRERbindung

Community-Building auf der Höhe der Zeit: Wie geht das jenseits von Hörerclubs und Hörerreisen? Daniel Fiene zeigt, wie ein integriertes Hörer/User-Innen-Erlebnis entsteht, das überzeugt (Online, 16.6.2021)

Mehr Informationen

NEWStoUSE

Du willst Deine News attraktiver machen und relevanter? Sie verständlicher texten, nutzwertig und "constructive"? Hier lernst Du, wie das geht! Mit Norbert Linke (FFH-Funkhaus, 30.9.2021) 

Mehr Informationen

RECruiting

Das Radio steht im Wettbewerb mit digitalen Medien auch um gute Mitarbeiter. Wie kann es sich als Arbeitgeber neu positionieren, um interessant zu sein für die Gen-Z, fragt Bert Helbig (Online, 7.10.2021) 

Mehr Informationen

cvdTRAINING

Führen in der "Sandwich-Position"? Das ist nicht ganz leicht bei teils unterschiedlichen Erwartungen von "oben" und "unten". Wie damit umgehen? Antje Müller-Diestel zeigt es (FFH-Funkhaus, 15.11.2021)

Mehr Informationen