Work smarter, not harder

Radio-Content in der digitalen Ära

Immer mehr Output bei immer kleineren Budgets?

Diese Herausforderung ist allerorten redaktionelle Realität.

Wie aber lassen sich Ressourcen so schonend wie möglich einsetzen bei zugleich maximalem Ertrag?

Damit setzt sich dieser Entscheider-Workshop auseinander.

Wir klären, wie Content entsteht, der nicht nur das lineare On-Air-Produkt überzeugend aussehen lässt.

Sondern zugleich vielfältiges Material generiert für immer mehr zu bespielende Social-Media-Kanäle.

Bert Helbig ist Trainer, Berater und Keynote-Speaker.

Thema: Radio-Content in der digitalen Ära
Trainer: Bert Helbig
Termin: Mi., 27.5.2020, 9.30-17.30 Uhr
Ort: Köln, Novotel Köln City, Bayenstraße 51
Zielgruppe: Programmchefs, Chefredakteure, Redaktionsleiter, CvDs
Kosten: € 395,- zzgl. MwSt. (= € 470,05 brutto)
NRW-Lokalfunk: € 45,- bzw. € 95,- (freie MA) jeweils zzgl. MwSt. (durch LfM-Förderung)

Bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) ist Förderung für diesen Workshop beantragt. Bei positivem Bescheid beträgt der Preis für MitarbeiterInnen aus Lokalstationen in NRW dann nur € 45,00 (für freie Mitarbeiter € 95,00) jeweils zzgl. MwSt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen, müssen Sie nichts tun: Die FFH-Academy wickelt das gesamte Förder-Verfahren mit der LfM für Sie ab!

Zurück