CvD-Training

Wirksam führen in der Sandwich-Position

Was zwischen den Brotscheiben steckt - das ist bei einem Sandwich das Wichtigste. Die leckere Füllung wird freilich manchmal ganz schön gequetscht...

So wie dem Sandwichbelag geht’s im Redaktionsalltag manchem CvD: Die Programmdirektion/Chefredaktion drückt von der einen Seite, die Redaktion von der anderen Seite. Hier stabil zu bleiben, beide Seiten zusammenzuhalten und den unterschiedlichen Erwartungen gerecht zu werden – das erfordert Klarheit und Kommunikationsfähigkeit.

Wer als CvD beiden Seiten mit Respekt begegnet, selbstbewusst auftritt und Aufgaben klar kommuniziert, ist auf dem richtigen Weg.

Darüber sprechen wir im Online-Workshop:

| Besonderheiten der Sandwichposition
| Eigene Rolle und persönlicher Führungsstil
| Klare Kommunikation
| Erwartungsmanagement
| Richtig delegieren
| Kooperative Arbeitsbeziehungen
| Feedback geben

Die Teilnehmenden lernen durch moderierten Austausch untereinander und anhand vieler praktischer Übungen Werkzeuge kennen, mit denen sie ihre Führungskompetenzen stärken, ihre Mitarbeitenden souverän führen und den eigenen Gestaltungsspielraum ausschöpfen können.

Thema: CvD-Training: Wirksam führen in der Sandwich-Position
Trainer: Antje Müller-Diestel
Termin: Do., 17.6.2021, 9.30-15.30 Uhr 
Ort: Online (Zoom-Meeting)
Zielgruppe: Chef_innen vom Dienst
Kosten: € 395,- zzgl. MwSt. (= € 470,05 brutto)
NRW-Lokalfunk: € 45,- bzw. € 95,- (freie MA) jeweils zzgl. MwSt. (bei LfM-Förderung)

Bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) wird Förderung für diesen Workshop beantragt. Bei positivem Bescheid beträgt der Preis für MitarbeiterInnen aus Lokalstationen in NRW dann nur € 45,00 (für freie Mitarbeiter € 95,00) jeweils zzgl. MwSt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen, müssen Sie nichts tun: Die FFH-Academy wickelt das gesamte Förder-Verfahren mit der LfM für Sie ab!