News aus der Region gehören zu den zentralen Einschaltgründen für regionales Radio. Erleben Sie, wie sie überzeugend gelingen und leicht von der Hand gehen!

Masterclass NEWS 2021

Effizient und reichweitenstark, zeitgemäß und attraktiv, präzise und verständlich. Persönlich im Ton, ohne Kompromisse bei der Seriosität.

Themen

  • Perspektiven-Dreh: Den Hörer in den 1.Satz
  • Active Tonality: Keine Chance für Negativismus
  • Sprechen statt (Vor-)Lesen: Der Hörer sitzt bei Dir am Tisch
  • Effizienter arbeiten auch unter Druck: Workflow und Timing
  • Stündlich frisch: Themen-Drehs bei Themen-Flaute
  • Transparenz: Making-of und Street-Credibility
  • Soundbite, Voxpop und O-Ton-Tandem: Mehr Radio wagen
  • Wo das Radio weitergeht: Facebook, Instagram & Co.
  • Die 12 stärksten Audio-Tracks "best practice"

Nutzen

  • Sie produzieren Radio-Nachrichten strategischer und effizienter
  • Sie nutzen eine gleichermaßen präzise und attraktive Sprache
  • Sie schreiben mit positiver Tonalität und hoher Glaubwürdigkeit
  • Sie verknüpfen On-Air und Online schlüssiger und zeitgemäßer
  • Sie haben einen reicher gefüllten O-Ton-Handwerkskoffer
  • Sie erhalten präzise und kompakte Trainer-Inputs
  • Sie nehmen teil an Reflexionen im Plenum und in der Gruppe
  • Sie bekommen Raum, Feedback zu eigenen Sendungen einzuholen

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich gezielt an erfahrene News-Anchor(wo)men in erster Linie aus kommerziellen Radio-Begleitprogrammen in lokalen und regionalen Märkten.

Trainer

Norbert Linke war fast zwei Jahrzehnte lang Nachrichtenchef von HIT RADIO FFH in Hessen. Seit 2009 trainiert und coacht er News-Anchor(wo)men in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist Direktor der FFH-Academy.

Thema: Masterclass NEWS
Trainer: Norbert Linke
Termin: Mo., 1.3.2021
Ort: Online
Zielgruppe: erfahrene News-Anchor(wo)men
Kosten: € 395,- zzgl. MwSt. (= € 458,20 brutto)
NRW-Lokalfunk: € 45,- bzw. € 95,- (freie MA) jeweils zzgl. MwSt. (bei LfM-Förderung)

Bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) wird Förderung für diesen Workshop beantragt. Bei positivem Bescheid beträgt der Preis für MitarbeiterInnen aus Lokalstationen in NRW dann nur € 45,00 (für freie Mitarbeiter € 95,00) jeweils zzgl. MwSt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen, müssen Sie nichts tun: Die FFH-Academy wickelt das gesamte Förder-Verfahren mit der LfM für Sie ab!