Die wichtigsten Tools und Plattformen

Social Media für Beginner

Social Media? Mancher machte da bisher einen Bogen herum: „Brauche ich nicht“, „will ich nicht“, „bin doch Journalist“, „ist nur was für die Jungen“. Dabei sind Facebook & Co. heute ganz selbstverständlicher Teil der redaktionellen Arbeit im Radio!

Du hast Lust, in 1 Tag vom Social-Media-Beginner zum Profi zu werden? Hier kommt das passende Seminar dazu, ganz ohne Hürden, von Grund auf, leicht erklärt und ganz praktisch! Das lernst Du hier:

  • Facebook: Wie geht das? Was brauche ich dazu? Wie wird gepostet, wie kommentiert? Wie baue ich eine Textkachel? Wie kommen Fotos, Audio und Video in die Posts?
  • Instagram: Was stelle ich damit an? Wofür ist es besonders geeignet? Kann man damit auch journalistisch arbeiten? Was sind Insta-Storys? Wer guckt die? Und wie nutzt Insta meinem Programm?
  • Twitter: Warum heißen „Freunde“ hier „Follower“? Wer ist hier unterwegs? Wie poste, folge und kommentiere ich? Und wie kann ich Twitter zur Recherche nutzen?
  • WhatsApp: Was stelle ich als Radio-Profi damit an? Wie kann ich den Messenger redaktionell nutzen? Wie komme ich damit mit meinem Publikum in Kontakt?
  • TikTok: Was hat es damit auf sich? Brauchen wir das auch und wofür? Wie erstelle ich einen TikTok-Clip? Bei wem kann ich damit punkten?

Ein Seminar, top geeignet für alle, die sich kompakt und gut, auf systematische Weise und ganz praxisorientiert auf Stand bringen wollen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Nur ein Smartphone solltest Du mitbringen und Lust, etwas Neues zu entdecken!

Daniel Fiene ist Head of Audience Development (Media Pioneer, Berlin) und moderiert wöchentlich "Was mit Medien" bei Deutschlandfunk Nova.

Thema: Social Media für Beginner: Die wichtigsten Tools und Plattformen
Trainer: Daniel Fiene
Termin: Mo., 12.10.2020, 9.30-17.30 Uhr 
Ort: INNSIDE Düsseldorf Derendorf, Derendorfer Allee 8, 40476 Düsseldorf
Zielgruppe: Social-Media-Einsteiger ohne Vorkenntnisse 
Kosten: € 395,- zzgl. MwSt. (= € 458,20 brutto)
NRW-Lokalfunk: € 45,- bzw. € 95,- (freie MA) jeweils zzgl. MwSt. (durch LfM-Förderung)

NB: Reduzierte Umsatzsteuer für Leistungen während der Niedrigsteuerphase (1.7.2020-31.12.2020): 16% statt 19% 

Bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) wird Förderung für diesen Workshop beantragt. Bei positivem Bescheid beträgt der Preis für MitarbeiterInnen aus Lokalstationen in NRW dann nur € 45,00 (für freie Mitarbeiter € 95,00) jeweils zzgl. MwSt. Um in den Genuss der Förderung zu kommen, müssen Sie nichts tun: Die FFH-Academy wickelt das gesamte Förder-Verfahren mit der LfM für Sie ab!